Vorteile von Trinwasserkraftwerken:

  • Kostenersparnis durch meist vorhandene Gebäude und Druckrohrleitungen;
  • Kein weiterer Eingriff in die Natur;
  • Trinkwasser fließt nach der Turbine drucklos in den Hochbehälter (kein Druckvernichter);
  • sehr wartungsarm durch robuste Bauweise;
  • Einsatz von ausgewählten Edelstählen, dadurch bleibt die Trinkwasserqualität unbeeinträchtigt;
  • Hoher Wirkungsgrad durch individuelle Auslegung der Turbine;
  • Umweltfreundliche Energiegewinnung;

Durch all diese Vorteile rechnet sich der Bau eines TWKW auch bei kleineren Wassermengen schon nach kurzer Zeit.